petithings

biggreenegg-kaesekuchen-mit-erdbeeren-und-minzpesto-header

BigGreenEgg ♡ – Käsekuchen mit frischen Erdbeeren und Minzpesto

Die BigGreenEgg-Testwochen neigen sich nun leider dem Ende zu. Doch einen Punkt wollte ich noch von meiner Testliste streichen, nämlich Backen!
Das Wetter ist nun endlich mal optimal für’s Grillen, also schnappt euch eure Grills, ruft eure Freunde an und geht raus und genießt die Sonne. :-)

Wir waren gestern auf einen Geburtstag eingeladen und da die Feier draußen im Garten stattfand, haben wir gleich mal den BigGreenEgg mitgebracht und den Geburtstagskuchen frisch vor Ort zubereitet.

biggreenegg erdbeerkorb

Am Anfang war ich skeptisch, denn ich wusste nicht ob der Kuchen ein Grill-, Fleisch- oder Fischaroma abbekommt und wie der Kuchen sich bei der Temperatur im Egg verhält.
Und damit alle meine Fragen beantwortet werden, versuchte ich einen Käsekuchen mit frischen Erdbeeren und Minzpesto aus.

Mein Fazit: Man sollte sich im Hinterkopf behalten, dass der Grill eine andere Wärmequelle bietet, als der Ofen. Denn beim Grill kommt die Hauptwärme von unten, und somit sollte man auf den Teigboden achten. Leider habe ich nicht daran gedacht und somit wurde der Boden sehr sehr knusprig. 😉 Der Kuchen kam trotzdem gut an, und das Geburtstagskind war glücklich.
Ich würde im BigGreenEgg jedenfalls wieder backen, da ich es super finde dass das backen somit draußen stattfindet und es in Gesellschaft einfach viel mehr Spaß macht, als in der Küche alleine.

    Zutaten:
  • 350g Dinkelvollkornmehl
  • 100g Margarine/Butter
  • 100g Rohrzucker
  • 200g Quark (laktosefrei)
  • 300g Frischkäse (laktosefrei)
  • 200ml Sahne (laktosefrei)
  • 2EL Speisestärke
  • 2EL Vanillepuddingpulver
  • 2-5EL Puderzucker
  • frische Minze
  • 1 Zitrone (bio)
  • Erdbeeren

biggreenegg kaesekuchen mit erdbeeren und minzpesto

– Die Butter und den Zucker verrühren
– Danach das Mehl hinzugeben und vermengen
– Die Form mit Butter einfetten und Backpapierspalten hineinlegen, damit nach dem Backen der Kuchen gut aus der Form zu befördern ist
– Die Teigmasse in die Form geben und festdrücken

– Die Sahne steif schlagen
– Den Quark, Frischkäse, Puderzucker, Stärkemehl und Vanillepuddingpulver in eine Schüssel geben und verrühren
– Danach die Sahne unterheben
– Die Masse auf den Teig geben und in den vorgeheizten Grill stellen

Minzpesto:
– Minze, Puderzucker und Zitronensaft in einen Mixer geben und mixen
– Minzpesto über den abgekühlten Kuchen geben

Der Grill sollte zwischen 190° und 200° Grad haben und ca. 40 Minuten im Grill bleiben.

Viel Spaß beim Grillen :-)

eva-signatur

4 kommentare

  1. Margret Mühlbauer - 22. Mai 2016 18:35

    Deine Website gefällt mir sehr gut. Den Marmorkuchen ohne Ei möchte ich ausprobieren. Deine anschaulichen Bilder zu den Rezepten machen Appetit. Die liebevoll gedrehten Videos haben Atmosphäre.
    Herzliche Grüße Margret

  2. Eva - 22. Mai 2016 18:39

    Viele Dank! Freut mich, dass es dir gefällt :)

  3. Pablo - 4. Juli 2016 09:21

    Habe das Rezept am Wochenende ausprobiert. Allerdings verwendete ich eine größere Form und einen Ofen statt dem Grill.
    Im großen und ganzen hat es super funktioniert, er hat allen wunderbar geschmeckt. Allerdings sind die Zutaten für die große Form etwas zu gering dimensioniert (was wohl zu erwarten war :-)
    Mit dem Pesto hatte ich so meine Probleme. Ich denke meine Pfefferminze war etwas zu faserig was dazu führte, dass es keine homogene Masse wurde sondern eher sowas wie ein Knäul.
    Jedenfalls freut es mich sehr endlich einen Käsekuchen gefunden zu haben der auch ohne Ei gut funktioniert und schmeckt. Vielen Danke dir!

  4. Eva - 4. Juli 2016 10:02

    Hallo Pablo,
    freut mich, dass der Kuchen gut ankam und danke für Dein Feedback! :)
    Da mein Freund und ich auf Ei allergisch sind, backe ich immer ohne Ei. Du kannst alles Rezepte dafür hier finden, wenn du noch ein paar Inspirationen suchst :)

    http://petithings.de/petithings/eifrei/

    Viele Grüße

Schreib einen Kommentar

+ 80 = 88

www.scriptsell.netwww.freepiratemovie.comBest Premium Wordpress Theme/Best Premium Wordpress Theme/
Translate »