petithings

Matcha Kuchen

Matcha – Chiasamenkuchen lecker und vegan

So, jetzt lass ich mal wieder von mir was hören, denn der Winterschlaf ist jetzt endlich vorüber.

Da uns die Sonne am Wochenende endlich mal wieder ins Gesicht lachte, sind wir gleich Samstag früh los – spazieren gehen am Ammersee, Café trinken in der Sonne, grillen bei Freunden und Kuchen backen für Sonntag.

Dieser Matcha – Chiasamenkuchen ist für alle Lebenslagen passend. :)
Er ist schnell zubereitet, ist gesund, gut transportfähig und die Zutaten sind meist Zuhause.

veganer Karotten Matcha Kuchen

    Zutaten:
  • 400g Dinkelmehl
  • 6g Matchapulver
  • 180g Rohrzucker
  • 2TL Natron
  • 1Tl Backpulver
  • 2TL Zitronenschale (Bio)
  • 1 Prise Salz
  • 400g laktosefreies Joghurt/ Sojajoghurt
  • 200ml Rapsöl
  • 4EL Chiasamen
  • 2 mittelgroße Karotten

Sportkuchen

– Karotten klein hobeln
– Alle trockenen Zutaten vermengen
– Flüssige Zutaten und die Karotten in die Mehlmischung hinzufügen und verrühren
– Nun kann der Teig schon in eine Kastenform oder ähnliches gegeben werden

ober-unterhitze_icon 180°
ca. 45 Minuten backen

Den Kuchen gut abkühlen lassen und dann ganz viel Zitronenglasur darauf gießen.

Lasst es euch schmecken.
eva-signatur

Schreib einen Kommentar

49 − 43 =

www.scriptsell.netwww.freepiratemovie.comBest Premium Wordpress Theme/Best Premium Wordpress Theme/
Translate »