petithings

Rezept laktosefrei

Lemon Cheesecake

Da uns seit Tagen der Regen heimsucht und ich sehnlichst auf wärmende Sonne warte, wird jetzt erst mal ein Sonnentanz getanzt. :-)

Natürlich mache ich das nicht, oder vielleicht doch?!

Als Sonnenersatz versuche ich es erstmals mit einem Lemon Cheesecake.
Durch die gelbe Farbe und das Fruchtige, kehren hoffentlich wieder die warmen Tage zurück! Falls nicht bleibt uns ja immer noch der Sonnentanz. 😛

kleine Petit

    Teig:
  • 170g Weizenmehl 405
  • 250g Dinkelmehl
  • 100g Rohrzucker
  • 100g Margarine
    Creme:
  • 2 Pck. Frischkäse laktosefrei
  • 1½ Pck. Quark laktosefrei
  • 2 El Zucker
  • 1 El Agavensirup
  • 1 El Holundersirup
  • Lemon Curd

Käsekuchen Rezept ohne Laktose

Teig:
– Mehl, Zucker und Margarine zu einem bröseligen Teig verkneten
– Muffinförmchen fetten, den Teig in die Förmchen füllen und gleichmäßig verteilen
– Den Teig erst vorsichtig am Rand mit den Fingern andrücken und dann der Boden
– Ofen vorheizen

Creme:
– Frischkäse mit einem Handrührgerät glatt rühren, danach den Quark und die restlichen Zutaten dazugeben
– Die Creme in die Förmchen verteilen, und im Ofen bei 190° backen

– Sobald die Füllung Blasen wirft und die Haut goldbraun ist, kann der Kuchen aus dem Ofen genommen werden
– Die Küchlein abkühlen lassen
– Das Lemon Curd mit einem Schneebesen glatt rühren und zum Schluss den Käsekuchen damit bestreichen
– Bon Appetit

Rezept für Allergiker

eva-signatur

Schreib einen Kommentar

− 1 = 6

www.scriptsell.netwww.freepiratemovie.comBest Premium Wordpress Theme/Best Premium Wordpress Theme/
Translate »