petithings

Festessen

Lammcarré mit Kartoffelstampf und Gemüse Tatar

Bei uns stand letztens die Frage im Raum: Ab wann ist ein Essen ein Festessen?
Kann ein einfacher Kartoffelauflauf, Spaghetti mit Tomatensoße oder ein Burger ein Festessen sein?!

KüchenAtlas-Blogparade: Festliches Menü

Was macht ein Festessen aus?
Sind es die Leute, die wir gerne einladen, die die Feste so einzigartig machen oder liegt es doch an der Besonderheit des Essens?

Da wir uns nicht einig waren, wurde die Bedeutung im Duden nachgeschlagen. :-)
Bedeutung: „Essen in festlichen Rahmen. Ein schmackhaftes und üppiges Essen (anlässlich eines Festes)“.

Nun konnte ich mir was darunter vorstellen und das war auch an der Zeit! Denn ich bin eine von den Glücklichen, die beim Festliches Menü an der Blogparade teilnehmen.

Am Anfang wollte ich nur ein Festessen mit meinen Schatz machen. Da wir aber beim Einkauf den Überblick verloren haben und am Schluss der Kühlschrank fast aus allen Nähten platzte, haben wir dann schnellstens die lieben Bandmitglieder von ihm eingeladen. 😉

Blumendeko

Festliches Menü:

Gemüse Tatar:

    Polenta:
  • 250ml laktosefreie Milch
  • 250ml Wasser
  • 1El Butter
  • 150g Polenta (Maisgrieß)
  • Salz
  • Pfeffer
  • verschiedene getrocknete Kräuter
  • Muskat
    Creme:
  • 1 Becher laktosefreier Schmand
  • 1 Becher laktosefreier Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2El laktosefreie Milch
  • 1El Zitronensaft
  • 1Tl Zitronenschale
  • 1Tl Thymian-Knoblauch-Öl
    Gemüse:
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Zucchini
  • ½ Aubergine
  • Pfeffer
  • Salz
  • getrockneter Oregano

Kartoffelstampf:

  • 1kg Kartoffel
  • ca.100ml laktosefreie Milch
  • 50g Butter
  • 1 Becher laktosefreie Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

besonderes Essen

Lammcarré und Soße

    Fleisch:
  • ca. 400g Lammcarré
  • 25g Weißbrot
  • 1Tl Honig
  • 20g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Msp. getrockneter Thymian
  • 2El Öl
    Perlzwiebelsoße:
  • 250g Perlzwiebel
  • 400ml Geflügelbrühe
  • 2El Zucker
  • 40g Butter
  • Prise Salz
  • 1Tl Speisestärke
  • 1El Aceto Balsamico

Polenta Ring

Polenta
– Milch, Butter und Wasser aufkochen, würzen und Polenta unter Rühren langsam einrieseln lassen
– Auf einer gefetteten Schale 1 cm dick verstreichen und abkühlen lassen

Creme
– Alle Zutaten vermengen und schon ist die Creme fertig

Gemüse-Tatar
– Zwiebeln würfeln und in der Pfanne mit Öl anschwitzen
– Zucchini, Aubergine klein würfeln und mit den gedünsteten Zwiebeln vermengen
– Mit Kräutern abschmecken

– Polenta mit einem Metallring ausstechen
– Creme und Gemüse-Tatar einschichten
– Ringe kurz vor dem Servieren abheben

Kartoffelstampf
– Kartoffeln im heißen Wasser weich kochen
– Schälen und danach mit warmer Milch und Butter stampfen
– Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken

Soße
– Zwiebeln mit kochendem Wasser bedecken, 15 Minuten stehen lassen
– Wasser abgießen und Zwiebeln schälen
– Zucker in einem Topf goldbraun schmelzen
– Butter, Zwiebeln und die Hälfte der Brühe dazugeben – anschließend salzen
– Bei mittlerer Hitze offen garen, dabei nach und nach die Brühe dazugeben und dick-flüssig einkochen
– Zum Schluss die Stärke mit dem Essig verrühren und unterrühren

Lammcarré
– Stielknochen sauber putzen
– Fleisch salzen und pfeffern
– In sehr heißen Öl von allen Seiten 1-2 Minuten scharf anbraten
– Anschließend mit der Knochenseite auf ein Blech legen
– Weißbrot entrinden, mit einem Mixer fein zerbröseln und in eine Schüssel geben
– Honig, Butter und Thymian zum Brot geben
– Mit den Quirlen des Handrührers gut mischen
– Auf den Lammcarrés verteilen, glatt streichen und gut andrücken
– Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 15 Minuten braten
– Herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen

Weihnachts Essen

Hagebutte, Thymian

Festessen

Guten Appetit und vielen Dank an Villeroy & Boch für das schöne Geschirr Artensano Provencal Verdure! :)

eva-signatur

Schreib einen Kommentar

76 + = 85

www.scriptsell.netwww.freepiratemovie.comBest Premium Wordpress Theme/Best Premium Wordpress Theme/
Translate »